Was muss ich bei der Anschaffung von Hamstern beachten?

Unser Geheimtipp für dich ist unser beliebtes E-Book Kaninchenguide: Gesunde Landohrfütterung - kompakt.

Hier geht's zum E-Book Kaninchenguide

Bei der Anschaffung von einem Hamster ist es wichtig, sich vorher gut über das neue Haustier zu informieren, die Gesundheit zu kontrollieren, zu überprüfen ob du genügend Zeit für dein Haustier hast und welche Hamsterrasse am besten zu deiner Lebenssituation passt.

Folgende Aspekte muss du bei der Anschaffung von deinem Hamster beachten: 

  • Passt ein Haustier überhaupt derzeit zu meiner Lebenssituation in Bezug auf den Zeit- und Kostenfaktor?  
  • Welcher Hamster passt zu mir?
  • Wo kaufe ich meinen neuen Hamster?
  • Woran erkenne ich einen gesunden Hamster?
  • Wie verläuft die richtige Eingewöhnungszeit für das neue Haustier?

Passt ein Haustier zurzeit in meine Lebensphase? 

Hamster sind nicht nur sehr putzige Tierchen, sie brauchen auch sehr viel Platz, Zeit und müssen regelmäßig zum Tierarzt.

Bevor man sich einen Hamster anschafft, sollte man bedenken, dass Hamster ein großes Gehege braucht und nur alleine gehalten werden darf. Warum du dein Hamster alleine halten solltest und dir keinen zweiten anschaffen solltest, verraten wir dir in unserem spannenden Artikel Hamster zu zweit halten – warum das keine gute Idee ist.

Auch sollte man den Zeitfaktor für den Hamster nicht unterschätzen. Dein Hamster will immer ein sauberes Gehege und viel Beschäftigung haben. 

Hamster brauchen ein artgerechtes Gehege und viel Beschäftigung.

Ebenso ist es manchmal notwendig, dass dein Hamster zum Tierarzt musst. Auch das Futter und die Erstausstattung für deinen Hamster sind als Kosten nicht zu unterschätzen. 

Eine gute Übersicht über die Erstausstattung für deinen Hamster haben wir dir in unserem brandneuen Artikel Erstausstattung Hamsterzubehör zusammengestellt. 

Hamster werden zwischen 1,5 und 3 Jahre alt und dementsprechend lange musst du die Verantwortung für deinen neuen Mitbewohner auch gewährleisten können. Ständige Wohnortwechsel oder spontanes verreisen sind dann nicht mehr so einfach möglich. Eine sorgfältige Planung sollte bei Urlauben oder Umzügen gemacht werden. Denn jeglicher Stress ist für deinen Hamster gesundheitsgefährdend.  

Welcher Hamster passt zu mir? 

Besonders Goldhamster und Chinesische Streifenhamster sind als erstes Haustier für Kinder gut geeignet, da sie nur alleine gehalten werden sollen und auch sehr zahm sind. Die Roborowski-Zwerghamster sind zwar sehr gesellige Hamster aber durch seine kleine Größe nicht besonders für Kinder geeignet.  Möchtest als erstes Haustier einen Hamster für dein Kind kaufen, dann spielst du als Erwachsener eine besondere Rolle. Die kleinen und süß aussehenden Hamster benötigen regelmäßige und verantwortungsbewusste Pflege und Versorgung, die ein Kind allein nicht leisten kann.

Goldhamster sind ideal für Familien mit Kindern. Sie sind besonders zahm.

Egal für welche Hamsterrasse du dich letztendlich entscheidest, wichtig ist nur, dass dein neuer Freund sich bei dir wohl fühlt und artgerecht gehalten wird. 

Möchtest du noch genauere Informationen zu den einzelnen Hamsterrassen haben, kannst du dieses in unserem Artikel Welcher Hamster passt zu mir gleich nachlesen.

Wo kaufe ich meinen Hamster?

Es gibt viele Verschiedene Orte, wo du dir deinen Hamster kaufen kannst.

Am besten du gehst in das nächst gelegene Tierheim und wirfst einen Blick hinein. Vielleicht verliebst du dich ja sofort dort in ein putziges Hamsterlein. Aber bedenke auch, dass alle Hamster im Tierheim auch eine Vorgeschichte haben und lass dir genaustens berichten, wo die jeweiligen Hamster, für die du dich dort entscheidest, herkommen und ob mögliche Krankheiten bestehen. Wer sich für die Vergangenheit seines Hamsters interessiert kann sie im späteren Zusammenleben viel leichter einschätzen.  

Eine Alternative zum Tierheim ist der Zooladen. Hier kann man besonders junge Hamster kaufen. Achte am besten auf die Haltung der Hamster im Laden, ob sie auch artgerecht in einem großen Käfig gehalten werden. Wichtig ist, dass der Mitarbeiter dir Informationen zur möglichen Vorgeschichte und über eventuelle Krankheiten aufklärt. 

Über die typisch Krankheiten Durchfall bei Hamstern, haben wir einen spannenden Artikel für dich parat Durchfall bei Hamster.

Möchtest du eher eine ungewöhnliche Hamsterrasse kaufen, lohnt es sich bei einem Züchter vorbeizuschauen. Achte aber auch hier auf die artgerechte Haltung der Hamster. Der Kauf bei einem Züchter ist in der Regel teurer als in einem Zoogeschäft. 

Welche Merkmale sprechen für einen gesunden Hamster?

Um bei einem Kauf eines Hamsters deren Gesundheitszustand zu checken, ist es ratsam, an einem späten Nachmittag das Tier zu kaufen. Am späten Nachmittag sind die Hamster wach und aktiv. Hier sollte dein Hamster lebhaft und viel im Käfig herumtoben, was ein guter Hinweis für einen gesunden Hamster ist. 

Auch sollte man den Vierbeiner nach Verletzungen oder Schnitten kontrollieren und überprüfen ob das Fell vom Hamster sauber ist. 

Solltest du dich fragen, ob es normal ist, dass dein Hamster so viel schläft, kannst du dieses in unserem brandneuen Artikel Hamster schläft viel – was es bedeutet gleich nachlesen. 

Wie verläuft die Eingewöhnungszeit für deinen neuen Hamster?

Ist dein neuer Mitbewohner erstmal angekommen in seinem neuen Zuhause, ist es wichtig, dass du ihn erstmal in Ruhe lässt. Du solltest ihm die Zeit geben, dass er sein neues Zuhause in Ruhe kennen lernt und alle Spielzeuge und Versteckmöglichkeiten* im Käfig* ausprobiert hat

Erst dann könntest du probieren mit ihm sanft zu sprechen, damit er deine Stimme kennen lernt. Auch kannst du vorsichtig deine Hand zu ihm in den Käfig strecken, sodass er deinen Geruch wahrnehmen kann.

Sollte dein Hamster dich nicht mehr als Bedrohung wahrnehmen, kannst du versuchen ihn sanft zu streicheln, achte hierbei, niemals unvermittelt von oben nach den Tieren zu greifen oder laute Geräusche zu machen. Du wirst merken, nach einigen Tagen kommt dein Hamster sogar zu dir angelaufen und frisst dir aus deiner Hand. 

Eine genaue Anleitung, wie du deinen Hamster auf die Hand bekommst, haben wir für dich in unserem Artikel Hamster kommt nicht auf die Hand – das kannst du tun perfekt beschrieben. 

Möchtest du mehr über die artgerechte Fütterung von Hamstern erfahren, haben wir für dich den Artikel Hamster richtig füttern parat.

Zusammenfassung – Was muss ich bei der Anschaffung von Hamstern beachten?

Bei der Anschaffung von einem Hamster solltest du vorher ein paar wichtige Aspekte wie Zeit und Kostenfaktor beachten. Auch ob deine Wohnung überhaupt der artgerechten Haltung von Hamstern entspricht, solltest du dir vorher gut überlegen. Hamster werden zwischen 1,5 und 3 Jahren alt und für diesen Zeitraum hast du auch die Verantwortung für ihn. Daher muss du dir gut überlegen, ob Haustiere derzeit in deine Lebensphase hineinpassen. Denn ständiger Wohnortwechsel wäre für deinen Hamster nur purer Stress. 

Bei der Auswahl der richtigen Hamsterrasse ist einiges zu beachten. Besonders Goldhamster und Chinesische Streifenhamster sind als erstes Haustier für Kinder gut geeignet, da sie nur alleine gehalten werden sollen und auch sehr zahm sind. Die Roborowski-Zwerghamster sind zwar sehr gesellige Hamster aber durch seine kleine Größe nicht besonders für Kinder geeignet.  Jedoch sollte man immer bedenken, jeder Hamster hat seinen eigenen Charakter und seine Eigenheiten. 

Für den Kauf des Hamsters gibt es mehrere Möglichkeiten. Das örtliche Tierheim freut sich bestimmt sehr, wenn jemand einem der dort lebenden Hamstern ein neues Zuhause gibt. Lass dir auf alle Fälle die Vorgeschichte des Hamsters erzählen und Frage nach möglichen Krankheiten oder Auffälligkeiten. 

Eine ausführliche Beratung ist auch beim Kauf in einem Zoogeschäft von erhöhter Wichtigkeit. Achte hier auf die artgerechte Haltung im Geschäft und lasse dir die Vorgeschichte des Hamsters berichten. 

Beim Kauf einer ungewöhnlichen Hamsterrasse lohnt sich auf alle Fälle der Weg zu einem Züchter. Achte auch hier auf die artgerechte Haltung der Hamster.

Wenn du mehr Informationen über die artgerechte Haltung von Hamstern erfahren möchtest und wie alt Hamster werden können, kannst du dieses in unserem aktuellen Artikel Wie alt werden Hamster gleich nachlesen. 

Bei der Anschaffung von einem Hamster, musst du auf folgende Merkmale achten, damit du erkennst, ob dein Hamster auch gesund ist. Das Fell deines Hamsters sollte immer sauber sein und er sollte zu gewissen Uhrzeiten wie am späten Nachmittag viel im Käfig herumlaufen.  

Bei der ersten Eingewöhnungszeit deines Hamsters an das neue Zuhause, braucht er viel Ruhe und Zeit um erstmal alles zu entdecken. Erst dann sollest du langsam mit ihm Sprechen und die Hand in den Käfig halten, damit er dich kennen lernen kann. Auf alle Fälle solltest du die Tiere niemals hektisch von oben herab anfassen und keine lauten Geräusche verursachen. 

Unser Geheimtipp für dich ist unser beliebtes E-Book Kaninchenguide: Gesunde Landohrfütterung - kompakt.

Hier geht's zum E-Book Kaninchenguide